Wir machen Winterpause – Alle Bestellungen werden erst im März 2018 versendet!

Fadenalgen

Als Fadenalgen bezeichnet man alle Arten von Algen, die als Pflanze an der Teichfolie, an Steinen oder an Unterwasserpflanzen und im Bachlauf wachsen. Es gibt sie in vielen Formen, wie Schwämme, Teppiche, Fasern, Geflecht usw. Ebenso wie Schwebealgen (Grünes Teichwasser Schwebealgen) wachsen Fadenalgen bei einem Überangebot an Nährstoffen wie Nitrat, Phosphat und Licht, s. Teichpflege. Viele Teichbesitzer glauben, dass ein Absenken des pH-Wertes das Algenwachstum stoppt. Aber genau das Gegenteil ist der Fall.
Speziell in Teichen die nur mit Regenwasser oder noch schlimmer mit Wasser aus der Zisterne gefüllt sind, ist das Wasser zwar klar, aber die faserigen Fadenalgen wachsen oft extrem. (Übersäuertes Teichwasser).

4 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge